10.10.2022

Strenger Haus wird mit dem Award "Wohnbauten des Jahres 2022" ausgezeichnet

Unser CEO Dr. Daniel Hannemann hat den Award in der Kategorie Mischnutzung entgegengenommen.

Unsere Firmenzentrale im Strenger Haus wurde mit dem Award „Wohnbauten des Jahres 2022“ in der Kategorie Mischnutzung ausgezeichnet. Der Award wurde im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 10. Oktober 2022 im Haus der Architektur in München an unseren CEO Dr. Daniel Hannemann überreicht.

Wohnbauten des Jahres ist die erste Auftraggeber-Auszeichnung im deutschsprachigen Raum im Bereich Geschosswohnungsbau, ausgelobt vom Münchner Callwey Verlag. Den Vorsitz der hochkarätig besetzten Jury übernahm in diesem Jahr Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur.

Das Strenger Haus befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ludwigsburger Bahnhof. Neben unserer hochmodern ausgestatteten Firmenzentrale enthält das Gebäude noch 18 Mietwohnungen sowie eine Strenger-Mitarbeiterwohnung. Den Entwurf lieferte das Stuttgarter Büro Steimle Architekten, das sich 2017 im Architektenwettbewerb durchsetzen konnte.

Von der Jury besonders hervorgehoben wurde die gelungene städtische Nachverdichtung mit einem inspirierten Gebäude, das sich dank der Nutzung aller Dachflächen für Photovoltaik nahezu selbstständig mit Energie versorgt.

Mit der Preisverleihung erschien auch das hochwertige Buch zum Award, in dem alle Preisträger vorgestellt werden.

Hier ein paar Einblicke aus dem Strenger Haus

Strengerhaus Außenaufnahme

Das Strenger Haus

Strengerhaus Eingang

Unser Empfang im Strenger Haus

Strengerhaus Eingang

Unser Foyer im Strenger Haus

Strengerhaus Blumenwiese

Die Blumenwiese ist perfekt für eine kleine Kaffeepause.

Strengerhaus Besprechungsraum

Unsere Konferenzräume